Inferiorität


Inferiorität
In|fe|ri|o|ri|tät, die; - <lateinisch> (untergeordnete Stellung; Minderwertigkeit)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Inferiorität — bezeichnet eine untergeordnete Stellung, Minderwertigkeit oder Unterlegenheit. Der Gegenbegriff ist Superiorität (Erhabenheit, Überlegenheit). Beispiele Volkswirtschaftliche Optimierungen besitzen dann eine Inferiorität, wenn im Ergebnis Menschen …   Deutsch Wikipedia

  • Inferĭorität — (lat.), das Untergeordnetsein, niederer Grad oder Rang, im Gegensatze von Superiorität …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Inferiorität — (lat.), Unterordnung, niederer Rang, Untergeordnete Beschaffenheit …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Inferiorität — untergeordnete Stellung; Unterlegenheit; Minderwertigkeit * * * In|fe|ri|o|ri|tät 〈f. 20; unz.〉 Ggs Superiorität 1. das Untergeordnetsein 2. Unterlegenheit 3. Minderwertigkeit * * * In|fe|ri|o|ri|tät …   Universal-Lexikon

  • inferioritat — in|fe|ri|o|ri|tat Mot Agut Nom femení …   Diccionari Català-Català

  • Inferiorität — In|fe|ri|o|ri|tät 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 Ggs.: Superiorität 1. das Untergeordnetsein 2. Unterlegenheit 3. Minderwertigkeit …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Inferiorität — In|fe|ri|o|ri|tät die; <zu ↑...ität>: 1. untergeordnete Stellung. 2. Unterlegenheit. 3. Minderwertigkeit …   Das große Fremdwörterbuch

  • inferioritat — inferioureta f. infériorité …   Diccionari Personau e Evolutiu

  • untergeordnete Stellung — Inferiorität …   Universal-Lexikon

  • Unterlegenheit — Inferiorität * * * Un|ter|le|gen|heit [ʊntɐ le:gn̩hai̮t], die; : das Unterlegensein: körperliche Unterlegenheit; die Unterlegenheit der Mannschaft fand in der hohen Niederlage ihren Ausdruck. * * * Un|ter|le|gen|heit 〈f. 20; unz.〉 Schwäche,… …   Universal-Lexikon